Toronto

 

Welcome to Toronto heißt es für uns im Rahmen unseres New Englands Roadtrips 2016. Die größte Stadt Kanadas ist sehr sehenswert und im Vergleich mit den amerikanischen Metropolen einmal mehr super sauber. Wir verbringen einen verrückten Tag in Toronto und wollen Euch unsere Erkenntnisse nicht vorenthalten. 

Wir starten wie so oft mit einer Hop-On Hop-Off Bus-Tour im offenen Doppeldecker, die netterweise direkt vor unserem Hotel startet. So kriegen wir an einem einzigen Tag alle Highlights zu Gesicht, dazu noch viele Infos und Anekdoten erzählt und nutzen den Bus quasi gleichzeitig als öffentliches Verkehrsmittel. Das ganze kostet 25€ p.P.

Aussteigen solltet Ihr auf jeden Fall am Eaton Centre, eines der größten Shopping Centres in Kanada. Des Weiteren sind die Hockey Hall of Fame und die Casa Loma einen Besuch wert. DAS Top-Highlight in Toronto ist aber natürlich der CN Tower. Bis 2007 immerhin das höchste Bauwerk der Welt mit einer Gesamthöhe von 553m, lohnt sich ein Besuch auf jeden Fall. In unmittelbarer Nachbarschaft steht mit dem Rogers Centre die Heimspielstätte der Toronto Blue Jays. Wer also Baseball-Fan ist, kommt hier um einen Besuch ebenfalls nicht herum. Vielleicht habt Ihr ja Glück und könnt sogar einem Spiel beiwohnen.

Abends heißt es dann noch rüber nach Toronto Island, um von dort die Skyline bei Sonnenuntergang zu fotografieren. Vor allem der markante CN Tower, sowie das bunt beleuchtete Rogers Centre machen einiges her. Für Fotofans lohnt sich die Überfahrt auf jeden Fall. Einen besseren Blick könnt Ihr nicht bekommen. Und für gerade mal ca. 5€ kann man auch nichts sagen. Die Fähren legen vom Jack Leyton Ferry Terminal ab. Am besten ihr lasst Euch auf Centre Island absetzen und sucht Euch dort einen netten Platz.

Wie Ihr seht, vergeht ein Tag in Toronto unfassbar schnell. Überlegt Euch also gut was Ihr sehen wollt, oder bleibt einfach 2 Tage, wenn es in Eure Reiseplanung passt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »